Leistungen

Spezialisiert auf Einzel- und Kleinunternehmen, biete ich verschiedenste Lösungen an. Dabei sind meine Kernkompetenzen: Einzel- & Gruppencoachings für

> Onpage Optimierung (SEO)

> Offpage Optimierung

> Marketingstrategien

       > Content Manager

> Texting 

Einzel- und Kleinunternehmen

Weshalb diese Spezialisierung. Nun, kleine Unternehmen können es sich nur sehr selten leisten, externe Marketingagenturen zu beauftragen, oder einen eigenen Mitarbeiter dafür einzustellen. Dabei gibt es so vieles, was ganz einfach selbst gemacht werden kann: Man muss nur wissen wie. Ob es bezahlte Anzeigen sind, oder kostenloses Marketing, also zwar kostenlos, dafür aber zeitintensiv. Je nach Bedarf erarbeiten wir gemeinsam eine zielführende Strategie. Viele meiner Kunden haben nach ein oder zwei gemeinsamen Projekten so viel selbst erlernt, dass für die folgenden Projekte kein externer Experte mehr nötig ist.

Einzel- und Gruppencoachings

Was sich hinter dem neumodernen Ausdruck Coaching versteckt, ist für mich ganz klar: Ein gemeinsames Erarbeiten eines bestimmten Themas, oder auch die kollektive Umsetzung eines speziellen Projektes. Coaches – also Berater – gibt es zu Genüge, für jede erdenkliche Situation. Mein Bestreben im Gegensatz zu vielen anderen, ist jedoch der tatsächliche Erfolg meiner Kunden. Das spiegelt sich auch in meiner Empfehlungsrate wider.
Für ein Einzelcoaching bedarf es erst einiger Telefonate und Emails: Erst nach gründlicher Analyse des tatsächlichen Bedürfnis und Bedarfs erstellen wir gemeinsam einen „arbeitsplan“. Ob bequem online via Videocall, oder persönlich in eurem Büro.
Beim Gruppencoaching sind es meist meine Kunden selbst, die sich zusammenschließen und mehr über ein gewisses Thema lernen möchten. Der Vorteil im Gegensatz zu fix geplanten Coachings ist ganz klar: Die Kunden selbst – maximal acht Teilnehmer – bestimmen miteinander die Kernthemen, Geschwindigkeit und auch die Vertiefung der einzelnen Punkte. Man könnte fast sagen: Ein Einzelcoaching aber zum absoluten Sparpreis.
So oder so: Eine gute Beratung – ein gutes Coaching – ist die Basis für ein erfolgreiches Weiterkommen!

Jetzt über die Möglichkeiten informieren!

DIY – Marketing

Das altbekannte Problem beim Marketing ist: Marketing ist in erster Linie nicht messbar. Jedoch ist bei einer erfolgreichen Strategie sehr wohl ein Wachstum in den Umsatzzahlen zu verzeichnen. Ob bei Neueinsteigern, oder bereits erfolgreichen Unternehmen. DIY – Marketing bedeutet, dass es sehr viele Schrauben gibt, die man selbst drehen kann. Kleinigkeiten, die kein Studium, sondern lediglich etwas Übung brauchen, um damit erste Erfolge zu erzielen. Ob in der Onpage-, der Offpageoptimierung, anhand sinnvoller Kooperationen, oder sogar mit Influenzer-Marketing: Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aber mit etwas Geduld und dem richtigen Coachingpartner an der Seite, kann vieles Erlernt werden, das davor noch wie ein Buch auf Chinesisch mit sieben Sigeln wirkte.
Nach einer sehr detaillierten Zieldefinition mit unseren Kunden geht es um den Prozess – die Prozessausarbeitung. Je nach Gegebenheiten und Bedürfnissen sprechen wir von einer projektbezogenen Begleitung von mindestens 3 Monaten. Kernkompetenzen sind hierbei klar die „Auffrischung“ der Homepage, der komplette Online-Auftritt, Social Media Kanäle, sowie – und das unterscheidet einfach von klassischen Marketing-Agenturen – das Einsetzen von Kooperationsmarketing, Events und/oder kreativen Aktionen.

Better Business!

StartUp-Coaching

Gründerforen, Gründerberatungen, Startupcoachings – all das gibt es zu Genüge. Ob die Ausarbeitung eines Geschäftsmodelles, Liquiditätsplanungen, oder die Begleitung bei Banken und Förderstellen – man bekommt Hilfe, wenn man sie sucht. Nun gründet man sein Startup, alle Formalitäten sind erledigt und rechtlich gesehen ist man ab sofort ein eigenständiges Unternehmen. Die Frage ist oft, was nun? Wo beginnt man, wenn man nicht von Investoren mit Millionen überhäuft wurde? Wie kann man das wenige, zur Verfügung stehende Kapital gewinnbringend einsetzen? Welche Marketingstrategie ist überhaupt die richtige und was genau bedeutet eigentlich SEO? All das sind Fragen, mit denen man als Gründer, als Startup viel zu sehr „alleine gelassen“ wird. Natürlich gibt es zu jedem Problem ein Youttube Tutorial, aber dazu müsste man das Problem erstmal kennen. In meinem Startup Coaching geht es darum, Gründern in ihren ersten Schritten als Selbstständiger zur Seite zu stehen und ein langfristig sinnvolles und im eigenen Bereich mögliches Konzept zu erarbeiten.

Start up now!

Texting / Ghost writer

Gerne unterstützen wir „nur“ online. Wie das sinnvoll und richtig funktioniert, wissen die wenigsten Kleinunternehmer. Man „wurstet“ sich gemeinsam mit Partnern und Mitbewerbern durch. Die Homepage wird zwar mit Texten bestückt, wie SEO aber wirklich funktioniert, ist meist fremd. Welche Keywords tatsächlich für das eigene Unternehmen relevant sind und wie man diese herausfindet, zählt oft schon zu unmöglichen Unterfangen. Wie Blogbeiträge SEO optimiert, richtig platziert und gestreut tatsächlich zu schnell sichtbaren Ergebnissen führen können, ist oft nicht bekannt. Wir helfen gerne weiter. In Gruppen- oder Einzelcoachings führen wir euch in die Welt des Online-Marketings ein. Oder, ihr überlasst es gleich uns: Wir als Texter / als Ghost writer für eure Homepage, Blogbeiträge oder Presseartikel gerne zur Verfügung. Dabei überarbeiten wir gerne alle von euch gewünschten Texte eurer Homepage, oder erstellen komplett neue SEO relevante Texte für eure organische Online-Auffindbarkeit

SEOffer!

Vermarktung in cool

Kommen wir zum spannendsten Teil – zum kreativsten, lustigsten und schönsten zugleich! Wenn alle Kanäle ausgeschöpft sind, jedes Forum bespielt wird, Instagram sowie Facebook und Co. bespielt sind, wenn die Homepage SEO optimiert ist und die Website in allen möglichen Branchenbüchern erscheint, dann habt ihr euer kostenloses Marketing perfekt ausgeschöpft. Nun geht es darum, die Außenwelt und eure Kunden, ja vielleicht sogar eure Mitbewerber von euch zu begeistern. Das schafft man mit den richtigen Kooperationen, mit coolen Marketing-Aktionen, sowie mit auergewöhnlichen Events. Hier heißt es: geht nicht, gibts nicht! Oder: think big! Gemeinsam – am besten unter Einbeziehung eures Teams – starten wir mit der Ideenfindung. Wir bauen uns eine Blase aus allem, was uns so vorschwebt. Kristallisieren die besten Ideen heraus und spinnen die beste Idee zu Ende. Geschafft ist es natürlich erst, wenn ich die Idee zu „Papier“ bringe. Sie komplett ausarbeite, Finanzierungsmodelle und mögliche Schnittstellen präsentieren kann. Dann haben wir ein rundum gelungenes Projekt, welches nur noch die Freigabe und Durchführung herbeisehnt.

Be different!

10 + 8 =